PUMA X
FIRST MILE
Engagierte Menschen.
Sauberer Planet.
First Mile ist ein Netzwerk, das den Menschen in den Mittelpunkt stellt und durch das Sammeln von Plastikflaschen mikroökonomische Märkte in Taiwan, auf Haiti und in Honduras unterstützt, um die Umweltbelastung zu reduzieren und nachhaltige Arbeitsplätze zu schaffen. Für die Kollektion wurde nachhaltiges Garn aus recyceltem Plastik benutzt, um eine positive Wirkung auf Gemeinschaften des First Mile-Netzwerks zu erzielen.
FIRST MILE 1
1. PLASTIK SAMMELN
First Mile sammelt Plastikflaschen in Communitys in Haiti, Honduras und Taiwan, die bei den lokalen Plastiksammelstellen abgegeben werden.
FIRST MILE 2
2. SAMMELSTELLEN
Nachdem die Flaschen sortiert und gebündelt wurden, geht es ab zur Recyclinganlage.
FIRST MILE 2
3. RECYCLINGANLAGE
In den Recyclinganlagen werden die Flaschen zu Kunststoffplättchen gemahlen und anschließend zu Pellets gepresst. Kappen und Labels werden entfernt, um eine Kontaminierung mit Nicht-PET-Materialien zu vermeiden.
FIRST MILE 4
4. FASERHERSTELLUNG
Die Pellets werden zu feinen Strängen und schließlich zu weichen Fasern verarbeitet.
FIRST MILE 5
5. GARN SPINNEN
Die Fasern werden zu einem strapazierfähigen Garn gesponnen, das sich gut anfühlt und flexibel ist.
6. STOFFHERSTELLUNG
First Mile Garne werden zu Stoffen gewebt oder gestrickt und zu Produkten weiterverarbeitet. So unterstützen wir unsere Communitys ab der ersten Meile.
FOREVER BETTER
Gemeinsam in eine nachhaltigere Zukunft.