BUY 1, GIVE 1
Für jedes gekaufte Paar PUMA Unterwäsche, wird ein Weiteres
an ein bedürftiges Mädchen oder eine bedürftige Frau gespendet.
Zugunsten von UNHCR, der UN-Flüchtlingsorganisation.
PUMA und Cara Delevingne haben sich mit UNHCR, der UN-Flüchtlingsorganisation, zusammengeschlossen. Diese globale Organisation hat es sich zum Ziel gesetzt, Leben zu retten, Rechte zu verteidigen und eine bessere Zukunft für Flüchtlinge, Vertriebene und staatenlose Menschen zu schaffen. Für jedes im August gekaufte Paar Unterwäsche wird ein weiteres Paar an Frauen oder Mädchen auf der Flucht in der Demokratischen Republik Kongo gespendet.

Cara Delevingne kämpft seit langem für die Verbesserung der Lebenssituation von Mädchen und Frauen auf der ganzen Welt. Und jetzt ist auch PUMA dabei. Die „Buy 1, Give 1“-Initiative arbeitet daran, einen wahren Unterschied für die Frauen und Mädchen in Afrika zu machen.

Hilf mit und leiste jetzt deinen Beitrag, indem du Unterwäsche für Frauen oder Männer bei PUMA kaufst.

UNHCR unterstützt keine Marken, Produkte oder Dienstleistungen